Startseite » Serien » SW » Star Wars Resistance erhält eine 2. Staffel

Star Wars Resistance erhält eine 2. Staffel

Star Wars Resistance

Disney gab gestern bekannt, dass Star Wars Resistance eine 2. Staffel erhält, die im Herbst dieses Jahres starten wird. Das Studio veröffentlichte auch einen Trailer für die zweite Hälfte der ersten Staffel, welche an diesem Wochenende fortgesetzt wird.

Star Wars Resistance wurde im vergangenen Oktober ins Leben gerufen und ist die dritte animierte Star Wars Serie von Dave Filoni. Zu den anderen Serien zählen „The Clone Wars“ und Star Wars „Rebels„. Die Geschichte erzählt die Zeit nach „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ und folgt dem jungen Piloten der Neuen Republik namens „Kaz“ Xiono. Poe Dameron beauftragt Kaz, um die erste Mission auf einer schwimmenden Basis namens Colossus zu erfüllen.

Die engere Beziehung zu „Das Erwachen der Macht“ ist an dieser Stelle ein erwarteter Teil des Konzerns. Sowohl „The Clone Wars“ als auch „Rebels“ arbeiteten daran, Lücken in der Star Wars Timeline der Filme zu schließen und halfen bei der Vorbereitung von „Die Rache der Sith“ (im Falle von The Clone Wars) und Rogue One/Eine neue Hoffnung (im Falle von Rebels).

SOLO: A Star Wars Story Steelbook
  • Blu-ray 3D + Blu-ray 2D
  • Walt Disney (27.09.2018)
  • Blu-ray, Freigegeben ab 12 Jahren
  • Laufzeit: 135 Minuten
  • Donald Glover, Alden Ehrenreich, Emilia Clarke, Woody Harrelson, Thandie Newton

Das Hinzufügen einer weiteren Staffel Star Wars Resistance wird Dave Filoni und seinem Team mehr Zeit geben, eine größere Geschichte zu erzählen und mehr Lücken zwischen „Die Rückkehr der Jedi-Ritter“ und „Das Erwachen der Macht“ zu schließen.

Quelle: StarWars.com

Deine Meinung!?

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.