SOLO: A Star Wars Story landet doch noch auf Netflix

SOLO: A Star Wars Story

In letzter Zeit wurde viel über den angehenden Streamingdienst von Disney „Disneyflix“ gesprochen. Bob Iger erklärte kürzlich dazu, dass der Dienst Ende nächsten Jahres für die Kunden verfügbar sein wird. Das Star Wars Line-Up für den Streamingdienst muss für den Anfang ohne der Star Wars Originaltrilogie auskommen, aufgrund des Deals mit AT&T/Tuner Broadcasting aus dem Jahr 2016.

Der aktuelle Deal den Disney mit Netflix abgeschlossen hat, läuft Ende des Jahres aus. Es wird erwartet das viele Star Wars und Marvel Titel aus dem Netflix Programm abgezogen werden. Ein Titel, der es aber dennoch ins Netflix Programm schafft, ist SOLO: A Star Wars Story. Da der Deal noch aufrecht ist, scheint es so, als würden wir das SOLO Spin-off noch vor Ablauf des Jahres im Programm finden.

Netflix-Start vor dem Weihnachtsgeschäft

Auch die Live-Action-Serie von Jon Favreau wird mit Spannung erwartet und soll auf dem Streamingdienst von Disney ihr Debüt feiern. Wie bekannt wurde, soll die Serie mit 10 Folgen starten und ein Produktionsbudget von 100 Millionen Dollar erhalten, also ein höheres Produktionsbudget als die HBO-Serie Game of Thrones.

SOLO: A Star Wars Story Steelbook
  • Walt Disney (27.09.2018)
  • Blu-ray, Freigegeben ab 12 Jahren
  • Laufzeit: 135 Minuten
  • Donald Glover, Alden Ehrenreich, Emilia Clarke, Woody Harrelson, Thandie Newton
  • Englisch, Deutsch

Der erfolgreiche Deal zwischen Netflix und Disney/LucasFilm wird also mit dem am wenigsten erfolgreichen Star Wars Film an den Kinokassen, beendet. Es gibt noch kein genaues Datum wann SOLO: A Star Wars Story auf Netflix erscheint, Branchenkenner schätzen irgendwann Ende November oder spätestens Anfang Dezember.

Quellen: whats-on-netflix.com

Deine Meinung!

1 1

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog nutzt Akismet um Spam zu reduzieren. Hier erfährst Du, wie Deine Daten verarbeitet werden.