Wer ist Rey? Bisher beantworten lediglich Fantheorien diese Frage. Doch ist letztendlich Luke Skywalker ihr Vater oder ist sie gar mit jemand anderem aus dem Star Wars-Universum verwandt wie zum Beispiel mit dem Imperator?

Luke’s Tochter?

Wer ist Rey? Diese Frage stellen sich Star Wars-Fans rund um den Globus. Der siebte Teil der Filmreihe brachte zwar mit Rey eine weibliche Protagonistin. Doch verriet der gesamte Film den Ursprung der Heldin nicht, sodass in der Masse der Fantheorien immer wieder eine Frage auftaucht: Wer sind Reys Eltern? Die Theorie, dass es sich bei Luke Skywalker um Reys leiblichen Vater handeln soll, ebbt nicht ab obwohl dies von JJ indirekt dementiert wurde. Andere Fantheorien, in welchen eine Verwandtschaft mit Imperator aka Palpatine ebenfalls wahrscheinlich scheint, gewinnen zugleich an Stärke und Anhänger.

Die Frage: „Wer ist Rey?“ beschäftigt die Star Wars-Fangemeinde seit Erscheinen des siebten Star Wars-Films. Die Autoren des Films könnten die Fans hierbei auf eine falsche Fährte locken, indem eine Verwandtschaft mit Luke Skywalker angedeutet wird. Dennoch weist letztendlich nicht viel darauf hin, dass Rey tatsächlich Lukes Tochter oder eine andere Verwandte von ihm sein könnte. Beide wuchsen auf einem Wüstenplaneten auf und sind geschickt im Lösen von technischen Problemen, was jedoch mehr auf die Ähnlichkeit zwischen dem vierten und siebten Star Wars-Film schließen lässt. Des Weiteren benötigten beide wenig Ausbildung, um effektiv die Macht einzusetzen.

Neue „Wer ist Rey“ Theorie: Enkelin des Imperators?

Youtuber Vincent Vendetta versucht die Frage „Wer ist Rey?“ zu beantworten: Mit der Theorie, dass sie möglicherweise die Enkelin von Senator Palpatine oder, besser bekannt unter Darth Sidious (Ian McDiarmid) der zum Imperator wurde, sein könnte. Vor allem besitzt Reys Kampftechnik, welche im Kampf gegen Kylo Ren zu sehen ist, starke Ähnlichkeit mit der des Imperators. Sowohl Palpatine wie Rey wenden eine einzigartige Stoßtechnik an, welche von niemand anderem im Star Wars-Universum verwendet wird. Außerdem der britische Akzent. Während John Boyega darum gebeten wurde den britischen Akzent wegzulassen, durfte Rey ihren britischen Akzent behalten. Auch Senator Palpatine sprach im britischen Akzent. Möglicherweise wird allerdings mit dem nächsten Star Wars-Teil verraten, welche der Fantheorien bezüglich Reys Herkunft tatsächlich stimmt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.