Startseite » Serien » SW » LucasFilm arbeitet an einer Darth Maul Serie für Disney Plus

LucasFilm arbeitet an einer Darth Maul Serie für Disney Plus

Darth Maul Serie fuer Disney Plus Nutzer

Den letzten Auftritt hatte Darth Maul in Solo: A Star Wars Story, nach über 20 Jahren im Star Wars Universum. Aufgrund der überraschenden Underperformance von SOLO: A Star Wars Story, kam es nicht zu einer Fortsetzung. Die Hoffnungen der Fans, den Dathomirianers wieder vor den Bildschirmen zu sehen, ist mit der Ankündigung der Obi Wan Kenobi-Serie wieder gestiegen.

We Got This Covered“ hat angeblich in Erfahrung gebracht, dass Maul in der Kenobi Serie mit Ewan McGregor auftreten wird. Nun ist es so, dass noch mehr vom Sith Bösewicht kommen soll. Laut „We Got This Covered“ soll LucasFilm an einer ganzen Serie arbeiten, die sich um Darth Maul dreht. Es sind die gleichen Quellen, die durchsickern ließen, dass eine Obi Wan Show in Arbeit ist.

Mehr dazu: Finaler Star Wars: The Rise of Skywalker Trailer

Was die Storydetails zu dieser Darth Maul Serie betrifft, so soll es nach den Ereignissen von SOLO stattfinden. Sam Witwer wird zurückkehren, um den Bösewicht seine Stimme zu verleihen. Witwer sprach die Rolle auch schon in Star Wars: Clone Wars und Star Wars: Rebels. Ob Rey Park wieder in die Rolle des Darth Maul schlüpft, ist nicht bekannt, da sie den Darsteller aber wieder für SOLO: A Star Wars Story an Board geholt haben, ist davon auszugehen.

Star Wars: The Complete Saga
  • Polnische Ausgabe, Cover kann polnischen Markierungen enthalten. Dieser Artikel hat KEINE Deutsche Sprache und Untertitel.
  • 20th Century Fox Home Entertainment (12.10.2015)
  • Blu-ray, Freigegeben ab 12 Jahren
  • Laufzeit: 805 Minuten
  • Englisch, Deutsch

Mehr zu den Gerüchten einer Darth Maul Serie erfährt ihr auf der Star Wars FB Fanpage oder hier.

Deine Meinung!?

1 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.