Han Solo Film Gerüchte und bestätigte News

Am 25. Mai 2018 soll der nächste Star Wars Anthology Film ins Kino kommen. Im Mittelpunkt steht dieses Mal Han Solo., gespielt von Alden Ehrenreich. Obwohl das Filmrelease noch einige Monate auf sich warten lässt, wurden bereits jetzt schon vereinzelt Inhalte zum kommenden Film veröffentlicht.

Kaum Informationen zum Han Solo Film bisher

Mit dem 25. Mai 2018 soll der zweite Film der Star-Wars-Anthology-Filmreihe in den Kinos starten. Bisher existieren jedoch lediglich wenige Infos sowie Gerüchte zum kommenden Film. Auch der Titel des Films steht bis dato noch nicht fest. Bisher wird der titellose Film unter dem Namen Han Solo bzw. Han Solo Film gehandhabt. Dass der Schmuggler den Handelspunkt des Filmes bestimmt, ist hingegen schon seit 7. Juli 2015 offiziell bekannt. Die Handlung erstreckt sich um den jungen Han Solo, welcher durch Alden Ehrenreich verkörpert wird. In die Rolle des Lando Calrissian schlüpft Donald Glover. Als Chewbacca ist wieder Joonas Suotamo zu sehen, welcher die Figur schon in Episode VII – Das Erwachen der Macht, spielte. Generell soll die Handlung des Star Wars Anthology Films ungefähr zehn Jahre vor Episode IV – Eine neue Hoffnung spielen und somit die Jugend Han Solos beleuchten.

Rollenverteilung schon länger bestätigt

Obwohl die genaue Handlung noch im Verborgenen bleibt, wurden über das Jahr 2016 verteilt die Besetzungen der wichtigsten Rollen offiziell bekannt gegeben. Im Rahmen der Celebration Europe 2016, welche in London abgehalten wurde, wurde erstmals offiziell bestätigt, dass der junge Han Solo von Alden Ehrenreich gespielt werden wird. Am 21. Oktober 2016 folgte die Bestätigung, dass Donald Glover als Lando Calrissian zu sehen sein wird. Schon mit 12. Januar 2016 wurde bekannt, dass Woody Harrelson dem jungen Schmuggler als Mentor „Beckett“, welcher zugleich ein Krimineller ist, beistehen wird. Am 19. November 2016 folgte die Bestätigung von Emilia Clarke, wobei ihre Rolle bis dato noch geheim gehalten wird.

Dass die Besetzung der Figuren feststeht, konnten Fans via eines Tweets von Regisseur Christopher Miller vom 30. Januar 2017 sehen. Auf diesem ist eine Filmklappe mit dem Produktionsnamen „Star Wars Red Cup“ zu sehen. Das Bild erhielt zudem den Test „Han First Shot“. Mit 20. Februar 2017 begannen die Dreharbeiten in den Londoner Pinewood Studios. Einen Tag nach Drehbeginn wurde ein Bild der Besetzung veröffentlicht, mit welchen des Weiteren Thandie Newton und Phoebe Waller-Bridge als weitere Mitglieder der Darstellerriege bestätigt wurden. Welche Rollen die beiden Frauen spielen werden, wird dennoch noch verheimlicht. Am. 6 März wurden über StarWars.com Michael Kenneth Williams und Ian Kenny als Darsteller im Film bestätigt, jedoch ohne die Nennung ihrer Rollen.

Kurze Storyinhalte bekannt

Im kommenden Han-Solo-Film steht der junge Han Solo im Mittelpunkt, welcher in Episode IV – Eine neue Hoffnung erstmals in der Filmhauptrolle zu sehen ist. Obwohl der genaue Storyinhalt weiterhin unbekannt bleibt, wurde ein erster Handlungsrahmen veröffentlicht. Generell beschäftigt sich der Anthology Film mit dem Werdegang Han Solos zum Schmuggler, Dieb und Schurken. Insgesamt soll der Film das Leben Han Solos im Alter zwischen 18 und 24 beinhalten. Nicht nur sein Werdegang wird im kommenden Film thematisiert, sondern ebenfalls die erste Begegnung mit Chewbacca sowie die Erklärung, wie der Schmuggler zu seinen Namen kam.

Gerüchte um weibliche Charaktere

Trotz der Geheimhaltung um weitere Charaktere gelang es der Website MakingStarWars.net, weitere mögliche Figuren im kommenden Han-Solo-Film ausfindig zu machen. Hierbei soll eine neue Figur mit Namen Mother Proxima zu sehen sein, welche wahrscheinlich durch eine Puppe dargestellt wird. Möglicherweise wird die Figur von einem der schon bekannten Castmitglieder gesprochen. Ebenfalls soll eine neue weibliche Figur namens Val im Film auftreten. Diese könnten den Gerüchten zufolge von Emilia Clarke gespielt werden, obwohl alle drei veröffentlichen weiblichen Castmitglieder dieselbe Chance besitzen, in die Rolle zu schlüpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.