Startseite » Serien » Fantasy » Game of Thrones » Game of Thrones Staffelfinale: Sophie Turner über das GoT Ende

Game of Thrones Staffelfinale: Sophie Turner über das GoT Ende

Game of Thrones Staffelfinale

Dass „Game of Thrones“ nun abgedreht ist, kann Sophie Turner noch immer nicht fassen. Das Game of Thrones Staffelfinale und der letzte Tag am Set machte ihr sehr zu schaffen, wie sie nun verriet.

Sophie Turner macht das Ende von „Game of Thrones“ offenbar sehr zu schaffen. Die Schauspielerin sagte gegenüber „Entertainment Weekly“, dass sie „immer noch verarbeiten“ müsse, dass die Show vorbei ist. Turner spielte darin seit 2011 die Rolle der Sansa Stark.

„Ich akzeptiere immer noch nicht, dass es vorbei ist“, erklärte Turner demnach auf der New York Comic Con. „Es war im Grunde der Großteil meines Lebens. Ich verarbeite es immer noch.“ Die Schauspielerin verriet weiter, dass sie glücklich darüber gewesen sei, dass sie an ihrem letzten Tag am Set „von vielen Darstellern umgeben war“. Die Produzenten der Serie, David Benioff und D.B. Weiss, hätten ihr zudem ein Storyboard ihrer liebsten Sansa-Szene geschenkt, so Turner: „Sie haben eine lange Notiz auf die Rückseite geschrieben. Ich zitterte und weinte stundenlang.“

Game of Thrones: Staffel 7 Blu-ray
  • Warner Home Video - DVD (14.12.2017)
  • DVD, Freigegeben ab 16 Jahren
  • Laufzeit: 420 Minuten
  • Aidan Gillen, Nikolaj Coster-Waldau, Ron Donachie, Alfie Allen, Emilia Clarke
  • Englisch, Deutsch, Französisch, Spanisch, Niederländisch, Dänisch, Schwedisch, Finnisch, Norwegisch

Game of Thrones Staffelfinale

Die Serienschöpfer haben offenbar große Anstrengungen unternommen, um das Game of Thrones Staffelfinale, das 2019 läuft, geheim zu halten, wie Turner bestätigt. Sie hätten „falsche“ Szenen gedreht und die Show umbenannt in „The Tree of Life“, um die Paparazzi zu täuschen. Es habe bei der Produktion zudem ein spezielles Gerät gegeben, das Drohnen abschießen konnte. „Wenn eine Drohne über das Set fliegt, gibt es etwas, das die Drohnen killen kann, was wirklich cool ist. Es erzeugt ein Feld um sich herum und die Drohnen fallen einfach herab. Es ist wie in X-Men.“

Ich zitterte und weinte stundenlang.

Was ihre Figur Sansa angeht, finde diese in der letzten Staffel wirklich zu sich selbst, erklärt Turner weiter. „Es ist eine ganz neue Serie für sie. Sie war irgendwie verloren. Sie weiß nicht, wer sie sein möchte oder mit wem sie sich umgeben möchte. In dieser Staffel ist sie sehr selbstbewusst.“ Und Turner hat ein Andenken an „Game of Thrones“ behalten, wie sie auch verriet – es ist allerdings nicht der schwere Pelzmantel, den Sansa lange getragen hat. „Ich habe diesen Mantel gehasst!“, sagt Turner. „Ich habe ihn herumgeschleppt und nein, ich wollte ihn nicht mit nach Hause nehmen.“ Stattdessen entschied sie sich für ein Korsett.

Quelle: Entertainment Weekly | SpotOn

Deine Meinung?!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.