Startseite » Marvel Comics » Black Panther feierte in New York Weltpremiere

Black Panther feierte in New York Weltpremiere

Marvel’s kommender Actionkracher Black Panther feierte in New York Weltpremiere und die konnte sich sehen lassen. Die Black Panther Weltpremiere stand ganz unter dem Motto „Afrika“ und das konnte man an den fantastischen Outfits und der tollen Kulisse erkennen.

Die weiblichen Bodyguards die auch Dora Milaje genannt werden, standen mit Speeren und bösem Blick am Purple Carpet und die Trommler haben für die passende Stimmung gesorgt. Der King höchstpersönlich erschien auch zur Weltpremiere und bekam ein ganz persönliches Trommelständchen. Das Video von Chadwick Boseman’s Ankunft könnt ihr unter dem Beitrag ansehen.

Neben den Black Panther Hauptdarsteller_innen kamen weitere Stars zur Premiere. Darunter auch Star Wars Schöpfer und Mastermind George Lucas sowie Stan Lee, der eine Reihe Marvel-Superhelden schuf, unteranderem auch die Figur Black Panther. Weitere Gäste waren Usher, Snoop Dog und Jamie Fox. Die ersten Reaktionen zum Film finden sich schon im Netz und die sind überwiegend sehr gut bis fantastisch. Einige Marvel Fans im Reddit-Forum bezeichnen den Film als „besten Marvel Film ever“.

Thor 3: Tag der Entscheidung Steelbook Edition Blu-ray
  • Herausgeber: Walt Disney
  • Auflage Nr. 0 (15.03.2018)

Black Panther knüpft direkt an „The First Avenger: Civil War“ an und spielt dann hauptsächlich in Wakanda, einem abgeschotteten aber hochtechnologischen Land. Hierzulande startet Black Panther am 15. Februar 2018. Eine Übersicht über alle geplanten und fixen Marvel-Filme findest du in diesem Beitrag.

Imagecedit: HOLLYWOOD, CA | Alberto E. Rodriguez/Getty Images

Deine Meinung?!

0 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.