3 weitere Ant-Man TV-Spots und Infinity War Verbindung online

Ant-Man and The Wasp startet am 26. Juli in den deutschen und österreichischen Kinos. In den USA feierte der Ameisenheld schon die Premiere. Die ersten Zahlen deuten den nächsten Kassenschlager an, die Kritiken sind relativ positiv bis auf ein paar Abstriche. Laut den Kritikern ist die Fortsetzung gutes Popcorn-Kino, merken jedoch an, dass der Film als Fortsetzung eher etwas schlechter abschneidet als der erste Teil.

Im aktuellsten TV-Spot geht es hauptsächlich um das Quantenreich. Kevin Feige deutete schon an, dass im Quantenreich etwas versteckt sein könnte, ähnlich wie es bei Janet Van Dyne im ersten Ant-Man der Fall war. Im Kino wäre es also sicher eine gute Idee, während der Szene im Quantenreich Ausschau nach den Hinweisen zu halten.

Im TV-Spot „Was treibt Ant-Man“ klären uns die Macher auf, was Scott Lang so getrieben hat, während die Avengers sich Thanos stellten:

Im TV-Spot „Der kleinste Held“ wird eine Verbindung zu Avengers: Infinity War hergestellt. Scott Lang wird offenbar von Träumen bzw. Visionen geplagt, die ihm das Ende der Welt zeigen:

Kein Ant-Man 3 in Planung?

Marvel’s Weg scheint nach 10 Jahren MCU klar zu sein: Wenn ein Solofilm an den Kinokassen erfolgreich ist, dann stehen am Ende drei Teile jedes Helden zu Buche. Nun bringen ausgerechnet die Hauptdarsteller Evangeline Lilly und Paul Rudd etwas Verwirrung die dieses Vorhaben.

Avengers: Infinity War Steelbook
  • Walt Disney (06.09.2018)
  • Blu-ray, Freigegeben ab 12 Jahren
  • Laufzeit: 149 Minuten
  • Englisch, Deutsch

Paul Rudd äußerte sich gegenüber dem Branchenmagazin Screen Rant wie folgt:

Ich weiß es nicht. Ich hatte ein paar Einfälle dazu…Aber es ist so, dass ich nichtmal weiß, ob man was mit meinen Ideen anstellen wird. Ich weiß es wirklich nicht. Marvel ist sehr gut darin, ihre Karten nicht offen zu spielen sondern sie für sich zu behalten – nicht nur im Bezug zur Öffentlichkeit [sondern auch zu uns].

Evangline Lilly macht eine Fortsetzung vom Erfolg von Ant-Man and The Wasp abhängig. Sie meint dazu:

Zurzeit ist die Situation so, dass wir genug Leute mit dem aktuellen Film ins Kino kriegen müssen, um einen weiteren zu bekommen. Von daher denke ich, dass wenn genug Leute losgehen und sich den Film ansehen, dann werden wir wohl auch einen weiteren bekommen. Ich hoffe, dass wir einen weiteren drehen, denn ich würde es echt gerne nochmal tun – aber ich weiß es derzeit wirklich nicht.

Mehr Ant-Man News und Video erhältst du im Themenkanal. Eine Liste über alle geplanten und fixen Marvel-Filme findest du HIER.

Deine Meinung!

2 0

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind markiert *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>

Dieser Blog nutzt Akismet um Spam zu reduzieren. Hier erfährst Du, wie Deine Daten verarbeitet werden.